25. April: Abend zugunsten Pink Ribbon im Casino Innsbruck

0
Verena Scheitz und Thomas Schreiweis, ©Jan Frankl

„Iss was G’Scheitz“ und ein sprechender „stummer Diener“ im Casino Innsbruck – Unterhaltsame Abende zugunsten Pink Ribbon

Einer lieb gewordenen Tradition entsprechend stellt sich das Casino Innsbruck mit ausgewählten Kabarettabenden in den Dienst der guten Sache für Pink Ribbon. Im Mittelpunkt der Aktion stehen die Anliegen: Erinnerung an die Brustkrebs-Früherkennung, Aufruf zur Solidarität mit Patientinnen und direkte und rasche Hilfe für Frauen.

Am 25. April 2018 laden die beliebte ORF-Moderatorin, Theaterschauspielerin, Dancing–Stars Gewinnerin und ehemalige Hälfte des Kabarett-Erfolgsduos Heilbutt & Rosen, Verena Scheitz und ihr Schauspielkollege Thomas Schreiweis zum kabarettistischen Feinschmeckermenü mit Musik. In „Iss was G’Scheitz“ geht es um die Effektivität von Hollywood-Diäten, um Busfahrten in der Rush Hour im Hochsommer und ob sich eine Kehlkopfentzündung erfolgreich mit einem Tafelspitz von einem Antibiotikarind behandeln lässt.

In seinem neuen Kabarett „Vormärz spricht“ hat Rudi Schöller, bekannt als der „stumme Diener“ der ORF-Serie „Wir sind Kaiser“, am 16. Mai 2018 in jedem Fall so einiges zu sagen, denn… es herrscht Aufregung am Österreichischen Hof: wahrlich katastrophal. Und Vormärz ist nicht aufzufinden. Er hat etwas von einem Kabarett-Auftritt für Pink Ribbon gesagt. Nein, „gesagt“ natürlich nicht – nur zu verstehen gegeben. Und dann ist er aus dem Schloss geeilt. Das Publikum kann sich auf ein Programm über die meistgestellten Fragen zu „Wir sind Kaiser“ freuen. Mit nicht so ernst gemeinten Antworten – dafür umso lustiger. Vorgetragen von einem wunderbaren Geschichtenerzähler und genialen Imitator. Erfrischend, charmant, witzig und intelligent.

Die Abende beginnen um 19.00 Uhr. Karten ab 31 Euro inklusive Willkommensdrink, Begrüßungsjetons und kostenfreiem Parken gibt es im Vorverkauf bei Ö-Ticket. Reservierungen für die Abendkasse nimmt das Casino Innsbruck gerne unter der Tel.Nr.: 0512/587040-112 entgegen. Der Reinerlös und die Spenden der Abende gehen an die Pink Ribbon Organisation. Das Casino Innsbruck bedankt sich mit einer Tombola um attraktive Preise bei seinen Gästen.