8. März: 30 Jahre Wellküren im Casino Innsbruck

Die Wellküren © Christian Kaufmann

30 Jahre Wellküren – das Jubiläumsprogramm – Musik-Kabarett im Casino Innsbruck: spöttisch, witzig, hoffnungsvoll

Am internationalen Tag der Frau, dem 8. März 2018, laden das Casino Innsbruck und Kleinkunst Innsbruck zum Musik-Kabarett mit der erfolgreichen bayerischen Damen-Kabarettformation „Die Wellküren“.

Im Jubiläumsprogramm „30 Jahre Wellküren“ verbreiten die drei Hoffnung und Musik für alle, die die vergangenen 30 Jahre überstehen mussten. Auch die Wellküren mussten sich gegen vieles behaupten: Franz Josef Strauß und den Musikantenstadl. Den sauren Regen und das Waldsterben. Die Berliner Mauer und den Millenium Bug. Aids, Rinderwahn und Vogelgrippe. Frauen-Diskriminierung und Silikon. Laktose, Gluten und überhaupt alle Intoleranzen. Alles ist vorbei und vergessen. Nur sie stehen noch da, die drei siegreichen Wellküren, Moni, Burgi und Bärbi.

Die Wellküren spannen ihren Nonnengeigen-Bogen weit. Musikalisch geht’s dabei wellküren-typisch handgemacht von Mozart bis Nina Simone und vom Landler bis La Paloma. Sie zielen mit ihrem Spott und Gstanzln ganz aktuell auf politischen, zeitgeistigen Blödsinn zwischen Lifestyle-Mammies und Transit-Zonen. Und natürlich haben die drei auch einige Lieblingsstücke aus den letzten 30 Jahren neu arrangiert.

Der Abend beginnt um 19.30 Uhr. Reservierung online auf innsbruck.casinos.at oder telefonisch unter 0512/587040112. Das Ticket ab € 31,- inkludiert einen Willkommensdrink, Begrüßungsjetons im Wert von € 10,- und kostenfreies Parken.