Letzte Vorstellung „Zugi meets Blues“ im Casino Innsbruck

Musik-Comedy mit Markus Linder & Hubert Trenkwalder – „Zugi meets Blues“ – letzte Vorstellung des preisgekrönten Programms am 12. April 2018 im Casino Innsbruck!

Es ist schon ein besonderer Leckerbissen, diese beiden so ungleichen Künstler gemeinsam auf der Bühne zu sehen, deren Wege sich vor 10 Jahren erstmals kreuzten: Auf der einen Seite der Vorarlberger Kabarettist und Blues-Man Markus Linder, Mr. New Orleans und Fernsehpfarrer in „4 Frauen und ein Todesfall“. Auf der anderen Seite der Tiroler Volksmusikant und Akkordeonspieler Hubert „Hubsi“ Trenkwalder, bekannt von unzähligen TV-Auftritten mit seiner Gruppe „Die Trenkwalder“ und als Moderator der Sendung „Hubsis Welt“ auf Gute-Laune-TV.

In ihrem Erfolgsprogramm „Zugi meets Blues“, mit dem sie vergangenes Jahr den Kufsteiner Kleinkunstpreis „Das Salzfassl“ gewonnen haben, begeben sich die beiden Spitzenmusiker gemeinsam auf die Suche nach den Wurzeln der populären Musik-Kultur und feiern damit ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum.

Die beiden Tastenspieler nehmen ihr Publikum in kongenialer Harmonie auf eine unterhaltsame, musikalische Reise von AC/DC über Joe Cocker und Brian Adams bis hin zu Louis Armstrong und Sting mit. Die Klärung der wahren Hintergründe zu den Super-Hits der Pop-Musik, die letztlich ihren Ursprung zumeist im Ländle und ab und zu auch in Tirol haben, gibt’s als Zugabe.

Das Konzert am Donnerstag, den 12. April 2018 beginnt um 20.00 Uhr. Tickets ab € 34,60 inklusive Willkommensdrink und Begrüßungsjetons sind im Vorverkauf bei allen Ö-Ticket Stellen und auf www.oeticket.com erhältlich. Reservierungen für die Abendkasse nimmt das Casino Innsbruck unter Tel.: 0512-587040-112 (MO-FR von 10-16 Uhr) oder unter www.innsbruck.casinos.at gerne entgegen.