11. März: Sammy Rimington International Band im Grand Casino Luzern

Sonntag, 11. März 2018, Sammy Rimington International Band, im Casineum, Grand Casino Luzern

Türöffnung: 9.30 Uhr
Konzertbeginn: 10.30 Uhr

Jazz Club Luzern präsentiert: „Jazz am Sonntigmorge“

Sammy Rimington cl, sax, voc
Jasper van Pelt tb, voc
Emile van Pelt p, voc
Wouter Nouwens bjo, g
Ad van Beerendonk b
Norman Emberson dr

New Orleans Jazz, authentisch und hervorragend interpretiert.

SAMMY RIMINGTON ist einer der führenden Vertretern des New Orleans Jazz-Stils und wurde zum Ehrenbürger der Jazz Metropole ernannt. Er hat mit sehr vielen bekannten Legenden des New Orleans-Stils gespielt. In seiner über 50 Jahre dauernden Karriere gehört es zu den grossen Verdiensten Rimingtons, dass er die amerikanischen New Orleans Legenden und ihre Musik in Europa präsentierte und bekannt machte.

Aktuell ist der Engländer Sammy Rimington mit seiner eigenen europäischen Band unterwegs. Sie besteht aus holländischen und englischen Musikern, deren Affinität zum traditionellen Jazz bekannt ist. So dürfen wir uns auf einen Morgen mit viel Spielfreude, Energie, Drive, aber auch mit vielen gefühlvollen Momenten freuen. Die Sammy Rimington International Band spielt den New Orleans Jazz so, dass er in den Körper fährt und ans Herz geht!

Eintritt: CHF 30.- / CHF 20.- Mitglieder Jazz Club Luzern
www.jazzluzern.ch